Erfolgreiches Wochenende für unsere Teams

von | 8. Sep 2020 | SpVgg Andelsbach 1. Mannschaft, SpVgg Andelsbach 2. Mannschaft, SV Hänner Damen | 0 Kommentare

Los ging es am Freitag Abend mit unserer Zweiten. Gegen die SG Eintrach Wihl/Görwihl II entwickelte sich ein heißes Match im Rotzler Hexenkessel. Angefeuert von zahlreichen Fans beider Mannschaften konnten die Gäste schnell durch einen Freistoß in Führung gehen. Wir ließen uns aber nicht beeindrucken und Franko Betz konnte in der 24. Minute den Ausgleich erzielen. Kurz nach der Halbzeit erhöhte Heiko Wenk auf 2:1. Zwei weitere Großchancen in der zweiten Halbzeit blieben leider ungenutzt, hier hätte schon die Vorentscheidung fallen können. So blieb das Spiel bis zum Abpfiff extrem umkämpft und spannend. Für unsere Zweite sicherlich ein ganz wichtiger und verdienter Heimsieg gegen einen starken Gegner.

Starke Gegner hatten dann auch unsere anderen beiden Teams vor der Brust. Die Damen gerieten im Pokalspiel gegen den FC Weizen am Samstag in Hänner früh in Rückstand. Kampfgeist und Moral waren aber vorhanden, so dass Leonie Goering, Karlien Titz und nochmal Leonie schon vor der Pause eine 3:1 Führung herrausschießen konnten. In der zweiten Halbzeit trafen zunächst die Gäste nochmal, doch Nadine Kaiser und Ronja Naujoks trafen ebenfalls noch zum 5:2 Endstand. Ohne vier Stammspieler und mit neuem Torwart muss sich die Mannschaft noch besser finden, es gibt definitiv noch Luft nach oben, auch wenn der Sieg letztendlich verdient war.

Am Sonntag wollte unsere Erste dann gegen den SV Eschbach den nächsten Heimsieg einfahren. Obwohl das Spiel torlos endete war es ein 0:0 der besseren Sorte. Die Zuschauer sahen zwei gleichwertige Mannschaften, die sich gegenseitig alles abverlangten. Großchancen waren zwar selten, dafür gab es jede Menge Zweikämpfe und ein brutal hohes Tempo über 90. Minuten. Mit einem Punkt können beide Mannschaften gut leben, einen Sieger hätte das Spiel auf Grund der Ausgeglichenheit nicht verdient gehabt.

Für die Erste geht es schon am Mittwoch im Nachholspiel auf dem Dachsberg weiter. Am kommenden Wochenende stehen dann gleich drei Spiele gegen den FC Bad Säckingen an. Zunächst am Freitag die Erste gegen Säckingen II, dann am Sonntag die Damen und zum Abschluss unsere Zweite gegen die Säckinger Dritte. Wir freuen uns auf weitere spannende Spiele!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

das könnte dich auch interessieren