Erste Mannschaft schlägt Görwihl mit 6:2

von | 26. Okt 2020 | SpVgg Andelsbach 1. Mannschaft | 0 Kommentare

Nachdem das Spiel unserer Zweiten am Freitag wegen des schlechten Wetters abgesagt werden musste und unsere Damen spielfrei hatten, war die Erste der SpVgg unsere einzige Aktivmannschaft die am Wochenende im Einsatz war. Nach der unglücklichen Niederlage letzte Woche sollte zuhause ein Sieg gegen den SV Görwihl her, um den Anschluss an die Spitzengruppe halten zu können. Pünktlich zum Spiel kamen unsere neuen Spielbälle an. Herzlichen Dank an „Ücker Fußböden“, „Gipsergeschäft Goering“ und „Thomas Müller Elektrofachgeschäft“ für die großzügige Spende!

Von Beginn war klar, dass die Mannschaft unbedingt den Sieg holen wollte. Bereits nach zehn Minuten konnte unser Kapitän Felix Schmidle einen Doppelpack erzielen und so eine komfortable Führung ausarbeiten. In der Folge schalteten wir allerdings einen Gang zurück, wodurch Görwihl besser in die Partie kam und in der 16. Minute auf 2:1 verkürzen konnte. Dennoch kontrollierten wir mit viel Ballbesitz das Spielgeschehen durchgehend. Noch vor der Halbzeit konnte die Führung nach Toren von Florian Schmidle und Francesco Zito auf 4:1 erhöht werden.

Auch in der zweiten Halbzeit bot sich den Zuschauern das gleiche Bild. Die Erste Mannschaft bestimmte das Spiel und kamen so immer wieder zu Torchancen. In der 66. Minute erzielte Florian Schmidle mit einem sehenswerten Flugkopfball seinen zweiten Treffer der Partie. Vorlagengeber war erneut Aron Goering, der so seine vierte Torvorlage an diesem Tag verbuchen konnte. Zehn Minuten später konnte Görwihl mit einem Sonntagsschuss aus 30 Metern in den Winkel auf 5:2 verkürzen. Doch die Andelsbacher Antwort ließ nur eine Minute auf sich warten: Nach Eckball von Aron, legte Flo per Kopf in die Mitte ab und Fabian Goering drückte den Ball über den Görwihler Keeper ins Tor. Das 6:2 war gleichzeitig der Endstand. Somit steht die Erste mit 17 Punkten nach zehn Spieltagen wieder auf dem vierten Tabellenplatz.

Ein großer Dank gilt unseren Zuschauern, welche die verschärften Corona-Maßnahmen sehr gut umgesetzt haben! Mit dieser Unterstützung können wir hoffentlich die Saison zu Ende spielen. Danke auch an den sehr souverän leitenden Schiedsrichter Andreas Varga.

Nächstes Wochenende sind wieder alle drei Aktivmannschaften im Einsatz. Während am Samstag die Damen in Waldhaus und zeitgleich die Zweite bei der SpVgg Wehr 2 um 15:00 Uhr im Einsatz sind, ist die Erste am Sonntag um 14:30 zu Gast beim Tabellennachbarn SV Dogern.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

das könnte dich auch interessieren