Erste Mannschaft mit gutem Auftakt in die Vorbereitung

von | 26. Jul 2020 | SpVgg Andelsbach 1. Mannschaft | 0 Kommentare

Bereits seit zwei Wochen sind unsere Herrenteams wieder im Training. Am gestrigen Samstag stand unsere Erste dann auch nach gefühlt ewig langer Pause mal wieder zu einem Freunschaftsspiel auf dem Platz in Rotzel.

Zu Gast war mit dem SC Lauchringen eine gute Kreisliga A Mannschaft. Allerdings traten die Lauchringer ohne Auswechselspieler und wohl nicht in Bestbesetzung an. Das Spiel war Anfangs eher etwas für Taktikfetischisten. Die Gäste standen tief und sehr dizipliniert und ließen uns in ihrer Hälfte kaum zu Entfaltung kommen. Unsere Mannschaft versuchte zwar Tempo zu machen, kam aber in der ersten Halbzeit nur ganz selten vor das gegnerische Tor. Auf der anderen Seite hatte Lauchringen zwar einen Pfostentreffer, ansonsten aber auch nichts zählbares vorzuweisen.

In der zweiten Halbzeit änderte sich der Spielverlauf zusehens. Bei Lauchringen schwanden so langsam die Kräfte, wir konnten dank zahlreicher Ersatzspieler weiter aufs Tempo drücken. Doch wirklich gefährlich vors Tor kamen wir weiterhin nur selten. Als sich die meisten Zuschauer dann schon mit einem 0:0 abgefunden hatten kam der große Auftritt von Heiko Wenk, der erst in der 65. Minute eingewechselt wurde. Nach Traumflanke von Felix Schmidle köpfte Heiko den Ball aus kurzer Distanz in der 81. Minute ins Tor. Nur eine Minute später kam es quasi zur identischen Situation: Wieder Flanke von rechts, wieder Kopfball Heiko, wieder Tor. Mit dem 2:0 war das Spiel entschieden.

Ein Dankeschön noch an die Gäste aus Lauchringen für das überaus faire Spiel! Für unsere Mannschaft geht es nächste Woche in einem weiteren Testspiel gegen den FC Bergalingen 2, bevor dann am übernächsten Wochenende der Pokalkracher gegen den FC Tiengen ansteht.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

das könnte dich auch interessieren