Zweite Mannschaft kommt mit einem Punkt aus St. Blasien zurück

von | 5. Nov 2019 | SpVgg Andelsbach 2. Mannschaft | 0 Kommentare

Auf Grund der anhaltenden Regenfälle wurde es am Sonntag morgen dann mal kurz chaotisch. Beide Herrrenmannschten sollten ja direkt nacheinander gegen die Teams von der SG Höchenschwand-Häusern auflaufen. Nach einigen Gesprächen war klar, das weder Rasen- noch Hartplatz der Heimmannschaft bespielbar war. Kurzfristig konnte das Spiel der Zweiten nach St. Blasien verlegt werden, während die Erste dann um 17 Uhr in Waldhaus spielen würde. Beide Male auf Kunstrasen.
Unsere Zweite machte ihre Sache dann sehr ordentlich. Die frühe Führung durch Noah Huber konnten die Hausherren noch in der ersten Halbzeit ausgleichen. Beide Teams neutralisierten sich weitgehend, Torchancen waren eher selten. Erst kurz vor Schluss hätten wir durch zwei Großchancen nochmal in Führung gehen können, doch auch unser Torwart Beni Cecelija musste sich noch zweimal richtig strecken um ein Gegentor zu verhindern. Am Ende steht ein leistungsgerechtes 1:1 Unentschieden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

das könnte dich auch interessieren